Beim 11:5 Heimsieg unserer E Jugend gegen Tresenwald Machern bekamen die Zuschauer viele Tore zu sehen. Bis zur 14. Minute lagen wir durch Tore von Jacob, Hannes und 2x Luca schon mit 4:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeitpause konnten die Gäste verkürzen bevor Hannes und Luca den 4 Tore Abstand zum 6.2 wieder herstellten.

In der 2.Halbzeit war der Vorwärtsdrang unserer Abwehrspieler so groß, das wir teilweise die Abwehr komplett vernachlässigten und mit Alice und Leon ( im Tor) allein in der eigenen Hälfte standen. Das konnte nicht lange gut gehen und so kamen die Gäste zu weiteren Toren. Erst mit dem Zurückwechseln von Jacob in die Abwehr bekamen wir wieder mehr Sicherheit. Zum Glück beantworteten wir die Gegentore stets mit eigenen Toren. Alice konnte mit einem sicher verwandelten 9 Meter ihr erstes Saisontor erzielen. Für die Zuschauer war es sicher ein abwechslungsreiches Spiel, für den Trainer waren aber die 5 Gegentore eindeutig zu viel.

Für die nächsten Spiele gilt es, das Abwehrverhalten der gesamten Mannschaft wieder zu verbessern.

Aufstellung: Leon Starke, Alice Höhne, Jacob Wadewitz, Nico Kropp , Luca Gläsner, Hannes Rappräger, Max Krause, Piet Stephan und Nino Gläsner

vs
28. Juni 2017