Roßweiner SV bekommt obere Tabellenhälfte zu Besuch

Roßweiner SV I. – SV Naunhof

Nach dem, sagen wir es mal so, verschenktem Dreier am letzten Sonntag gegen Eintracht Sermuth, geht man konzentriert in die Begegnung gegen den Tabellendritten aus Naunhof. Das Team um Kapitän Renner arbeitet sehr hart für den Klassenerhalt und gibt sich sehr kämpferisch. Welche Konstellation Trainer Arnold auf den Platz schickt, ist derweil noch offen, da verletzungsbedingt noch rotiert werden muss. Jedenfalls sollten der Glaube und die Stimmung im Team und das Ziel, den Klassenerhalt selbst zu erkämpfen, aufrecht erhalten bleiben. Die Voraussetzungen stehen also gut – bleibt bloß noch, auf heimischen Rasen die Punkte zu platzieren, um wieder ein Stück an den Tabellennachbarn, welche oberhalb der Linie stehen, näher zu kommen.

Anstoß ist Samstag 15.00 Uhr im Stadion Roßwein. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Udo Köhler.


 

RSV II. trifft auf unangenehmen Gegner

Roßweiner SV II. – SV Medizin Hochweitzschen II.

Die Niederlage in Westewitz war schmerzhaft und hatte auch personelle Konsequenzen. Im Hinspiel verlor man Sebastian Scholz, welcher sich einen Kreuzbandriss zuzog und somit bis Saisonende für Trainer Scholz nicht mehr zur Verfügung steht. Die Niederlage war hierbei Nebensache, auch wenn Sie leistungsgerecht war. Zuhause will man es besser machen und strebt dabei auch einen Sieg an. Die Mannschaft wird auch durch Borchert (Sperre) und Dähnhardt wieder aufgestockt. Zu hoffen ist auch, dass Pfitzner wieder in die Abwehr rücken kann und man dadurch die Stabilität wieder unter Beweis stellt. Die Mannschaft ist gewillt weiter aus dem Tabellenkeller herauszukommen und will dies auch gegen die etwas „kampfbetonten“ Mediziner aufzeigen. Zu allem Überfluss ist die Saison auch für Routinier – Weißbach gelaufen, welcher ebenfalls lange verletzungsbedingt ausfallen wird.

Anpfiff ist am Samstag 13.00 Uhr im Stadion Roßwein. Schiedsrichter ist an diesem Tag Thomas Mikusch.


Folgende Spiele absolvieren unsere Jugend-Teams

Samstag, 17.05.2014 – 09:15 Uhr

E-Junioren

SV 29 Gleisberg – Roßweiner SV


Samstag, 17.05.2014 – 09:15 Uhr

F2-Junioren

SV Ostrau – Roßweiner SV II


Samstag, 17.05.2014 – 10:00 Uhr

D-Junioren

Roßweiner SV – SG Sermuth/Kössern


Sonntag, 18.05.2014 – 10:00 Uhr

F-Junioren

Roßweiner SV – Döbelner SC III


Sonntag, 18.05.2014 – 10:30 Uhr

C-Junioren

SG Klinga/Ammelshain – Roßweiner SV

Urheberrecht: gekaskr / 123RF Stockfoto


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.