Roßweiner Reserve trifft auf Aufbau Waldheim II

Nach dem Sieg in Kiebitz folgt nun ein hartes Stück an Arbeit. Die Jungs von Trainer Weißbach müssen ins Zschopautal zu den Kickern von Aufbau Waldheim. Brisanz versprechen diese Zusammentreffen immer und mit Spannung erwartet man auch die Begegnung am Samstag. Personell beginnt auch diese Woche das Karussell, um eine gleichwertige Mannschaft zu präsentieren. Neben eventuellen Abstellungen an unsere I. Mannschaft (Pokalspiel gegen Großsteinberg – 14:00 Uhr in Roßwein) wird Trainer Weißbach versuchen müssen, alle möglichen Spieler einzusetzen, welche der Herrenbereich zu bieten hat.

Mit derzeit Platz 4 kann der RSV auf seine II. Vertretung sehr zufrieden sein. Dennoch ist man zielstrebig und gewollt, den Waldheimern erneut ein Bein zu stellen. Damals siegte man 3:2 bei den Gastgebern durch Tore von Dähnhardt und Doppeltorschütze Borchert. An dieses Spiel erinnert man sich gerne zurück und will das Erfolgserlebnis, geht es nach Coach Weißbach, wiederholen.

Die Mannschaft erwartet gespannt das Aufeinandertreffen am Samstag, den 14.03.2015 im Stadion Waldheim. Der Anpfiff durch Schiedsrichter Streubel erfolgt 15.00 Uhr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.