Im ersten Saisonspiel der B-Jugend gegen den SV Trebsen gingen die Gäste schnell in Führung. Diese Führung konnte Toni Güldner nach 3 Minuten mit einem sehenswerten Solo ausgleichen. Nach einem Doppelschlag in der 27 Min durch Marius Raade und in der 28 Min durch Toni Güldner ging der RSV  verdient 3:1 in Führung.
In der 34 min konnte Trebsen durch unkonzentrierte Leistung in der RSV- Abwehr den Anschlußtreffer erzielen. Im Gegenzug erhöhte Jakob Roßberg auf 4:2, 2 Minuten später Toni Güldner auf 5:2. Als die Roßweiner schon mit den Köpfen in der Kabine  waren schoss Trebsen das 3. Tor.

In der 2. Halbzeit erhöhte Jakob Roßberg mit 2 Toren auf 7:3(57,63 Min). Den Torreigen beendete Trebsen in der 70 Min mit 7:4

Nach durchwachsener Leistung konnte Roßwein das Spiel für sich entscheiden .


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.