Am 21. Spieltag trafen die Roßweiner Fußballer auf BW Bennewitz.

In einem Niveauarmen Spiel trennten sich beide Vertretungen 1:1 unentschieden. In der ersten Halbzeit gab es keinerlei nennenswerte Aktionen zu vermelden. Die Gäste standen sehr tief in der eigenen Hälfte und nahmen den Roßweinern die Lust zum Fußball spielen. Zudem trug der schlechte Fußballplatz auch nicht dazu bei ordentlich Fußball zu spielen, was natürlich auch Schwächung des eigenen Spiels ist.

In der zweiten Häfte das gleiche Spiel. Es gab nur zwei entscheidende Szenen das 1:0 durch E.Wlotzka durch einen Elfmeter und das 1:1 der Gäste nach einem schnellen Konter in der 76. Minute. Dabei blieb es nach schwachen 90 Minuten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.