Gute Leistungen beider E-Jugend-Teams

SV 29 Gleisberg II – Roßweiner SV I 1:15

Den Anfang der Pokalspiele machte am Samstag unsere 1. Mannschaft in Gleisberg. Die Gastgeber waren zu Beginn der Partie sehr gut eingestellt auf unser Team. Die Räume wurden eng gemacht und der Spieler mit Ball wurde meistens von 2 Gegenspielern attackiert. Nach 10 min gelang uns der erste Treffer. Im Gegenzug aber sofort die Antwort der Gastgeber mit dem Ausgleich. Unser Team hatte sich jedoch jetzt besser auf die Gleisberger eingestellt. Schnell wurde der Ball nach vorn gespielt und die sich bietenden Räume genutzt. Auch mit sehenswerten Distanzschüssen hatten wir nun Erfolg. Zur Pause stand es 6:1 für unser Team.

Nach der Pause blieben wir am Drücker und schraubten das Ergebnis weiter in die Höhe. Die Gleisberger hatten in dieser Phase unserer Mannschaft nichts mehr entgegen zu setzen und so stand es am Ende 15:1. Ein verdienter Sieg nach kleinen anfänglichen Schwierigkeiten in einer sehr fairen und durch den Schiedsrichter sicher geleiteten Partie.

——————————————————————————————————————————————–

Roßweiner SV II – Döbelner SC II 5:9

Am Sonntag spielte unsere II. Mannschaft gegen den derzeitigen Tabellenführer der Kreisliga B. Die Döbelner wollten unsere Mannschaft frühzeitig unter Druck setzen, was ihnen aber nur phasenweise gelang. Unser Team zeigte besonders kämpferisch eine starke Leistung und hielt die Partie bis zur Pause mit einem Rückstand von 2:3 offen.

Leider gelangen den Gästen nach Wiederbeginn 3 schnelle Tore. Diesen Rückstand konnte unsere Mannschaft trotz guter spielerischer Leistung nicht mehr aufholen, so dass es am Ende verdient 9:5 für die Döbelner stand.

Ein großes Lob an alle eingesetzten Spieler für die Leistung an diesem Tag. Der Schiedsrichter leitete die sehr faire Partie sicher.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.