In einem gutklassigen Punkspiel gegen den DSC II gewinnt unsere F1 Jugend mit 5:3 und wird damit vorzeitig Vizemeister.

Das Spiel begann recht ordentlich für unsere Mannschaft und wir lagen schnell mit 1:0 durch Nino in Führung. Kurze Zeit später konnte Luca auf 2:0 erhöhen, doch die schnellen Spitzen vom DSC brachten uns immer wieder in kleine Schwierigkeiten. Es folgte bis zur Halbzeit noch der 1:2 Anschlusstreffer.

Mit Beginn der 2.Halbzeit konnte Hannes innerhalb von 3 Minuten mit einem lupenreinen Hattrick eine komfortable 5:1 Führung herausholen. Diese Tore entstanden aus einem sehr guten Kombinationsspiel heraus. Teilweise lief der Ball über 3 bis 4 Stationen hinweg. In den Folgeminuten vernachlässigten wir die Abwehrarbeit und so stand Alice teilweise allein gegen mehrere Gegenspieler. Sie konnte in einigen Aktionen noch großartig retten und Leon im Tor zeichnete sich mehrfach aus. Die 2 Gegentreffer waren dabei nur noch Kosmetikkorrektur.

So stand am Ende ein verdienter Sieg gegen einen starken Gegner zu Buche.

Aufstellung: Leon Starke , Linh Nath Nguyen, Nino Gläsner (1), Alice Höhne, Luca Gläsner (1), Hannes Rappräger (3), Piet Stephan und Sascha Nicolai


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.