Das Spiel RSV F1 gegen den 3. der Tabelle Leisnig endete mit einem deutlichen 8:3 Heimsieg der Roßweiner.

Von Beginn an sah man wer heute den Platz als Sieger verlassen wollte. Dabei erspielten wir uns Chancen im Minutentakt, die aber leider nicht zu Toren führten. Mitte der 1.Halbzeit erzielten wir dann aber das erste Tor durch Hannes Rappräger . In den Folgeminuten konnten wir durch Tore von Luca und Nino Gläsner auf 3:0 erhöhen. Der erste Angriff von Leising führte durch einen unhaltbaren Schuss zum 1:3. Vor der Pause konnten wir aber noch durch Luca auf 4:1 erhöhen.

In der 2.Halbzeit dann das gleiche Bild, wir hatten Chance um Chance und machten am Ende zu wenig daraus. Durch weitere Tore von Luca und Hannes stand es am Ende aber 8:3 .

Ein besonderes Lob geht heute an unsere Abwehrspieler Alice , Nino und Linh , die den Gegner schon an der Mittellinie abfangen konnten und durch gute Pässe die Angriffe einleiteten . Am Ende wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung aller Spieler .

Aufstellung : Boris Alex , Linh Nath Nguyen , Nino Gläsner (1) , Alice Höhne , Luca Gläsner (5), Hannes Rappräger (2) und Sascha Nicolai


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.