Eine kämpferische und spielerische starke 2. Halbzeit reichte unsere F1 Jugend zum Weiterkommen in`s Pokalhalbfinale.

In der 1.Halbzeit lief bei unserer Mannschaft nicht viel zusammen, dabei merkten wir das Fehlen unseres Abwehrspielers Nino, der trotz intensiver Bemühungen seitens der Eltern krankheitsbedingt absagen musste. Durch die neu formierte Abwehr hatten wir am Anfang des Spieles einige Probleme. Somit kam eine starke Mannschaft von TUS Pegau zur 1:0 Halbzeitführung.

Mit Beginn der 2.Halbzeit ging ein Ruck durch die Mannschaft und wir spielten richtig guten Fußball. Nun erzielten wir endlich unser Tore. Den Anfang machte dabei Luca mit dem 1:1. Durch 2 Tore von Hannes gingen wir mit 3:1 in Führung. Nun wurde es ein offener Schlagabtausch, wobei Pegau den Anschlusstreffer erzielen konnte. Einen der vielen gut gespielten Konter nutzte Luca zum 4:2 Endstand. Danach spielten wir den Sieg geschickt herunter, wobei unsere Abwehr sicher stand und nichts mehr zuließ.

Aufstellung: Leon Starke, Linh Nath Nguyen, Alice Höhne, Luca Gläsner (2), Hannes Rappräger (2), Piet Stephan und Sascha Nicolai


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.