Im Auswärtsspiel gegen eine verstärkte zweite Gleisberger Mannschaft reichte es für unsere Jungs nur zu einem 1:1.

Gleich zu Beginn gelang durch einen direkt verwandelten Freistoß von Hans die 1:0 Führung. Leider gab das Tor nicht die nötige Sicherheit und es entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel mit Torgelegenheiten auf beiden Seiten. Beide Torhüter waren jedoch auf dem Posten und so ging es ohne weitere Treffer in die Halbzeit.

In der Pause wurden die Jungs von den Trainer angehalten, nach dem Seitenwechsel noch zielstrebiger auf das Gleisberger Gehäuse zu spielen, um das zweite Tor nachzulegen. Leider wurde dieses Vorhaben nicht umgesetzt und die Gastgeber kamen immer besser ins Spiel. Bruno konnte mit klasse Parade den Ausgleich verhindern. Durch einen Sonntagsschuss gelang dieser jedoch kurze Zeit später. Unsere Mannschaft besann sich erst die letzten 5 Minuten auf ihre Stärken, scheiterte aber immer wieder am starken Torwart der Gastgeber. So blieb es am Ende beim 1:1 in einer umkämpften Partie.

Es gilt nun die Fehler zu analysieren und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.

Aufstellung: B. Schumann, M. Großmann, N. Laugsch, H. Kirchhof, H. Winkler, J. Winkler, T. Göhler, J. Rappräger, L. Lohwasser, L. Kießig

vs
28. Juni 2017