Bei den zwei Hallenturnieren war unsere F1 Jugend sehr erfolgreich.

In Freiberg belegten wir den 2.Platz . Die 3 Vorrundenspiele gegen gute Gegner aus Halsbrücke 2 (4.0) , BSC Freiberg (2:1) und Dippoldiswalde (1:0) gewannen wir allesamt. Im Halbfinale spielten wir gegen Zschopau und gewannen mit 1:0 . In einem sehr spannenden Finale verloren wir etwas unglücklich mi 0:1 gegen Saxiona Halsbrücke.

An diesen Wochenende traten wir beim Hallenturnier in Nossen an . Im Modus jeder gegen jeden belegten wir überzeugend den 1.Platz . Dabei gewannen wir alle 6 Spiele ( Lommatzsch , Siebenlehn 1 und 2, Riechberg, Garsebach, Gleisberg ) zum Teil sehr deutlich mit einem überragenden Torverhältnis von 24:0 .

Bester Torschütze wurde Luca Gläsner und bei der Wahl des besten Spielers mußte ein 9 Meterschießen entscheiden. Dabei setze sich Nino Gläsner gegen Hannes Rappräger durch. Am Ende konnten sich alle über den sehr schönen und großen Pokal freuen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.