Zum letzten Punktspiel ging es für unsere E Jugend nach Leipzig zu RB. In diesem Spiel ging es um Platz 3 der Tabelle, somit war es ein kleines Finale. Uns war klar, dass wir alle Bestform abrufen mussten, um gegen die technisch sehr guten Spieler von RB zu bestehen. In den Anfangsminuten zeigte sich aber die Nervosität bei einigen Spielern. So kam RB durch 2 schön herausgespielte Tore zum 2:0 Zwischenstand. Ein etwas glücklicher Anschlusstreffer, Nino`s Freistoß von der Mittellinie rutschte dem Torwart durch die Hände, brachte uns zurück ins Spiel. Durch eine schöne Kombination über Hannes und Luca erzielten wir den Ausgleich. Kurz danach, wieder über Luca und Hannes, hatten wir die Möglichkeit in Führung zu gehen. Hannes scheiterte aber am Torwart. Kurz vor der Pause kam dann noch der völlig unnötige Gegentreffer zum 2:3.

Die 2.Halbzeit in der Kurzzusammenfassung, RB machte weiter Druck und lies den Ball gut in den eigenen Reihen laufen und kam daher zu weiteren Toren. Es waren nicht die großen Fehler die wir in diesem Spiel machten, aber die vielen kleinen Nachlässigkeiten entschieden am Ende die Partie mit 7:3 zu Gunsten von RB. Das Abenteuer Regionaloberliga ist für dieses Team damit beendet und es sprang ein sehr guter 4. Platz heraus. Nun gilt es nochmals Kräfte zu sammeln, um bei der Pokalendrunde nächste Woche, einen optimalen Platz heraus zu holen.

Ein großes Dankeschön an Ronny Singer, der als Vertreter des Vorstandes RSV Fussball, zum Spiel anwesend war und dem Trainer zu seinem letzten Punktspiel mit einem schönen Präsent überraschte.

Aufstellung: Leon Starke, Alice Höhne, Nino Gläsner (1) , Hannes Rappräger , Luca Gläsner (2) , Max Krause , Piet Stephan


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.