Mit dem bisher höchsten Sieg in dieser Saison festigt unsere E Jugend einen Platz in der Spitzengruppe der Regionaloberliga.

Gegen Concordia Schenkenberg konnte unsere Mannschaft ein deutliches 13:0 herausspielen. Wir waren von Beginn an bemüht den Gegner frühzeitig unter Druck zu setzen, die Folge waren viele Ballgewinne und Chancen. So gingen wir durch Luca frühzeitig in Führung. Hannes und Luca konnten in den Folgeminuten die Führung ausbauen und somit hatten wir die nötige Sicherheit für viele schöne Spielzüge. Zur Halbzeit lagen wir beruhigend mit 7:0 in Führung.

Mit Beginn der 2.Halbzeit dann das gleiche Bild, Chance um Chance und Tor um Tor waren die Folge. Besonders gefreut haben wir uns, dass neben den Dauertorschützen Luca und Hannes, an diesen Tag auch Nino und Max sich in die Torschützenliste eintragen konnten. Nicht nur die Höhe des Ergebnis war an diesem Tag erwähnenswert, sondern die Art und Weise wie die Mannschaft Fussball gespielt hat.
Ein Dankeschön nochmals an Finn, aus der F Jugend ,der uns kurzfristig ausgeholfen hat. Dadurch konnten wir wenigstens mit einen Wechsler antreten.

Aufstellung: Leon Starke, Alice Höhne, Nino Gläsner (1) , Hannes Rappräger (2) , Luca Gläsner (8) , Max Krause (2), Finn Starke


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.