Durch einen deutlichen 15:3 Sieg gegen den Kreisliga A Vertreter SV Groitzsch zieht unsere E Jugend in die nächste Pokalrunde ein. Gleich mit dem 1.Angriff schoss Hannes die 1:0 Führung. Die nächsten Tore fielen dann im Minutentakt, im Wechsel erzielt von Luca und Hannes. Bis zur Halbzeitpause führte unser Team schon mit 9:2. Auch die 2.Halbzeit war es ein flottes Spiel und so kamen wir zu weiteren Toren. Max und Nino konnten sich ebenfalls in die Torschützenliste mit eintragen. So wurde es ein Spiel, in dem wir gegen Ende der Partie einige Positionswechsel ausprobieren konnten.

Leider können wir diesen Schwung zum nächsten Meisterschaftsspiel nicht mitnehmen, da aus sehr zweifelhaften und nicht nachvollziehbaren Gründen unser Heimspiel gegen Schenkenberg abgesagt wurde.

Aufstellung: Leon Starke, Alice Höhne, Nino Gläsner (1), Hannes Rappräger (7), Luca Gläsner (5), Piet Stephan, Max Krause (2)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.