Döbelner SC – Roßweiner SV 1:6

Nach der ersten Saisonniederlage in der Vorwoche hatte sich unsere Mannschaft in Döbeln viel vorgenommen. Zu Beginn der Partie hatten wir wieder mit dem für uns ungewohnten Kunstrasenplatz zu kämpfen. Döbeln ging durch ein Eigentor in Führung. Unsere Jungs spielten aber konzentriert weiter und konnten das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 2:1 drehen.

Nach der Pause drückten wir wieder in Richtung Döbelner Tor und erzielten dabei sehenswerte Treffer. Am Ende stand ein verdienter 6:1 Auswärtserfolg zu Buche. Damit konnten wir unseren Platz in der Spitzengruppe festigen. Ein großes Lob für die geschlossene Mannschaftsleistung an diesem Tag.

Am Mittwoch steht dann das schwere Pokalspiel in Leisnig an.

Aufstellung: L. Kießig, J. Wadewitz, B. Schumann, H. Winkler, H. Kirchhof, J. Winkler, N. Kropp

Torschützen: J. Winkler (3), J. Wadewitz (1), H. Winkler (1), N. Kropp (1)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.