Das Punktspiel der E Jugend beim HFC Colditz endete mit einem nie gefährdeten 16:1 Auswärtssieg. Wie in den Spielen der Vorwochen setzen wir den Gegner frühzeitig unter Druck. So kamen wir wieder zu schnellen Toren durch Jacob, Hannes und Luca. Mit dem beruhigenden Zwischenstand in der Hinterhand, versuchten wir heute erstmals im gesamten Block zu wechseln. Diese Variante hat heute gut geklappt, so konnten wir den Spielfluss in unseren Aktionen erhalten. Bis zur Halbzeit hatten wir dann durch weitere Tore von Luca, Jacob und Hannes einen sicheren 6:0 Zwischenstand herausgeholt.

Mit Beginn der 2.Halbzeit holte ein tapfer kämpfender Gegner die letzten Kraftreserven aus sich heraus, so dass wir fast 10 Minuten zu keinem Torerfolg kamen. Als wir endlich wieder anfingen zu kombinieren vielen die Tore dann im Minutentakt. Schön das auch Nino, Max und Piet ihre ersten Punktspiel Tore erzielten. Auch auf den gewohnten sicheren Rückhalt unserer Abwehr mit Alice und Torhüter Leon konnten wir uns heute wieder verlassen.

Mit dem Wissen, dass unsere Gegner in den nächsten Spielen sicher stärker sein werden, nehmen wir die vorübergehende Tabellenführung aber gern mit.

Aufstellung: Leon Starke, Alice Höhne, Jacob Wadewitz, Nico Kropp, Luca Gläsner, Hannes Rappräger, Max Krause, Piet Stephan, Nino Gläsner

vs
25. Juni 2017