Unsere E Jugend gewann das Pokalspiel in Hartha deutlich mit 10:0. Mit Max in der Anfangsformation wählten wir heute die offensivere Variante. Dieses zahlte sich bereits in den Anfangsminuten aus, so stand es bis zur 5.Minute schon 3:0 für unser Team. Bis zur Halbzeit lagen wir dann durch jeweils 2 Tore von Max und Luca sowie 1 Treffer von Jacob mit 5:0 in Führung. Mit der spielerischen Leistung, besonders im Offensivbereich waren wir aber nicht zufrieden. Es waren zu wenig Spielzüge und Kombinationen zu erkennen.

In der 2.Halbzeit änderte sich das aber und so kam zu den Toren auch schöner Fußball dazu. Die weiteren Tore zum 10:0 Endstand erzielten 3 x Hannes und 1x Max und Nico. Am Ende konnten wir mit der Leistung gegen einen tapfer kämpfenden Gegner zufrieden sein, besonders in Halbzeit 2. Das wir in dieser Saison das erste Mal zu Null spielten, verdankten wir unsere Abwehr, unserem Torwart und dem Pfosten der uns dabei dreimal helfend zur Seite stand.

Ein Dankeschön den Verantwortlichen des BC Hartha die einer Spielverlegung auf den Donnerstag zugestimmt haben.

Aufstellung: Leon Starke, Alice Höhne, Jacob Wadewitz, Max Krause, Luca Gläsner, Hannes Rappräger, Piet Stephan, Nino Gläsner und Nico Kropp

vs
25. Juni 2017