Auch im Nachholespiel gegen Colditz konnte unsere Mannschaft ihre gute Form bestätigen und gewann gegen sich tapfer wehrende Gäste verdient mit 11:1.

Von Beginn an wurde der Gegner in seiner Hälfte unter Druck gesetzt und eine Reihe von Torchancen herausgespielt, welche zum Erfolg führten. Fast alle Spieler konnten sich dabei in die Torschützenliste eintragen. Colditz kam im ersten Abschnitt nach einem Eckball zu einer hundertprozentigen Torgelegenheit, die jedoch von Torwart Bruno Schumann stark pariert wurde.

Nach der Pause das gleiche Bild. Unsere Mannschaft drückte auf das gegnerische Tor, was zu weiteren Treffern führte. Colditz erzielte mitte der zweiten Halbzeit den verdienten Ehrentreffer. Ein großes Lob an alle Spieler für die gezeigten Leistungen in den letzten Wochen.

Der souverän leitende Schiedsrichter hatte mit der fairen Partie keine Probleme.

Aufstellung: B. Schumann, J. Wadewitz, H. Winkler, H. Kirchhof, J. Winkler, N. Kropp, H. Rappräger,
L. Gläsner, L. Kießig

Torschützen: J. Winkler (3), L. Kießig (1), H. Rappräger (2), L. Gläsner (2), H. Winkler (2), J. Wadewitz (1)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.