Im ersten Heimspiel im Jahr 2015 gewann die F1 Jugend gegen BC Hartha mit 9:0. In der 1.Halbzeit hatten wir unsere Probleme mit einen gut organisierten Gegner. Dabei machten wir im Spielaufbau die gleichen Fehler wie in der Vorwoche. Insbesondere die großen Lücken zwischen Abwehr und Sturm spielten den Gegner in die Karten. Erst ein sehr gut geschossener Freistoß von Luca brachte dann endlich das 1:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erziehte wiederum Luca das 2:0.

Die deutlichen Worte der Halbzeitansprache zeigten dann in der 2.Halbzeit ihre Wirkung. Es wurde ein sehr ansprechendes Spiel, mit guten Kombinationen und Chancen. Nun erzielten wir auch Tore, die der Mannschaft letztendlich die Sicherheit in ihren Aktionen zurückbrachte. Ein besonders raffiniertes Tor erzielte dabei Hannes , der per Hackentrick das 4:0 erzielte.

Letztendlich ein verdienter Sieg unserer Mannschaft, in der Piet Stephan heute sein 1.Punktspiel für unsere Mannschaft spielte.

Aufstellung: Leon Starke , Nino Gläsner(1) , Alice Höhne , Luca Gläsner (5) , Hannes Rappräger(3) , Piet Stephan und Sascha Nicolai


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.