Ein Novum in Roßwein. Am vergangenen Samstag hatten alle Besucher der neu eröffneten Stadtsporthalle in Roßwein die Möglichkeit, in den neuen heiligen Hallen das Fußballabzeichen des Deutschen Fußballbundes zu erreichen. Anlässlich des 125- jährigen Jubiläums der ebenfalls sanierten Oberschule Roßwein standen die Türen der Schule und der Sporthalle im Vormittag für alle Interessierten offen. In der Zeit von 10 – 12 Uhr präsentierten wir uns als Abteilung Fußball und bauten in Eigenregie alle Stationen des DFB – Abzeichens in der Halle auf. Unter Leitung von Danni Müller betreute die Erste Mannschaft des RSV um das Trainergespann Hentzschel / Möws die Kinder und Jugendlichen an den einzelnen Stationen. Diese setzten sich aus verschiedenen Herausforderungen wie Flanken, Kopfball, Elfmeter, Dribbling zusammen. Dabei ging es um Geschicklichkeit, Geschwindigkeit und vor allem Treffsicherheit mit dem runden Leder. Nach diesen Kriterien wurden die Punkte, festgelegt vom DFB, vergeben. Somit erreichten die Teilnehmer die jeweiligen Abzeichen in Gold, Silber und Bronze.

Die Abteilung Fußball bedankt sich für die Möglichkeit, sich im Rahmen des Oberschul – Jubiläums zu präsentieren und freut sich auf eine Neuauflage zur nächsten Gelegenheit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.