Roßweiner SV – SV Aufbau Waldheim 6:0

Unsere Mannschaft empfing den Tabellenführer aus Waldheim und hatte sich vorgenommen, an die guten Leistungen der letzten Wochen anzuknüpfen.

Dieses Vorhaben gelang auf sehr eindrucksvolle Weise. Zu Beginn der Partie hatten wir das Glück auf unserer Seite, da die Gäste sich die ersten guten Gelegenheiten erspielten. Bruno konnte sein
Team jedoch vor einem Rückstand bewahren. Julien gelang dann durch einen direkt verwandelten Eckball die Führung. Nun entwickelte sich eine gutklassige und umkämpfte erste Halbzeit. Waldheim kam immer wieder gefährlich vor unser Tor, aber unsere Abwehr konnte mehrfach klären. Nach Zuspiel von Hans drang Henrik auf die Grundlinie vor und legte den Ball zurück zu Julien, der zur umjubelten 2:0 Halbzeitführung einschob.

Nach dem Wechsel zeigten unsere Jungs dann eine ganz starke Leistung und ließen keine Zweifel aufkommen, wer an diesem Tag den Platz als Sieger verlassen sollte. Waldheim wurde nun durch schnelles Umschaltspiel unter Druck gesetzt. Die Folge waren sehenswert herausgespielte Treffer durch Louis, Hannes und Julien.

Die Gäste stecken nie auf, aber an diesem Tag stand die „0“ auf Roßweiner Seite.

Eine tolle Mannschaftsleistung, die unsere Zuschauer mit Applaus honorierten. Der umsichtige Schiedsrichter hatte mit der umkämpften Partie keine Probleme.

Aufstellung: B. Schumann, N. Kropp, H. Winkler, J. Winkler, Le. Lohwasser, T. Göhler, L. Lohwasser, H. Kirchhof, H. Rappräger, T. Winkler

Torschützen: J. Winkler (4), H. Rappräger (1), L. Lohwasser (1)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.