Roßweiner SV – SV Aufbau Waldheim 2   7:1
Im letzten Punktspiel der Saison empfing unsere Mannschaft den SV Aufbau Waldheim 2. Mit einer konzentrierten Leistung wollten wir den fast feststehenden Meistertitel endgültig perfekt machen. Dieses Vorhaben gelang durch eine deutliche Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit der Partie.

Zu Beginn des Spieles gelang es unseren Jungs zu wenig, klare Torgelegenheiten herauszuspielen. Erst mit der Einwechslung von Hannes kam Schwung in unser Angriffsspiel. Nachdem Julien durch zwei Treffer uns in Führung bringen konnte, gelang den Gästen durch einen schnellen Konter der Anschlusstreffer. Somit ging es mit einer knappen Führung in die Pause.

Nach deutlichen Worten der Trainer in der Pause zeigte unsere Mannschaft im zweiten Durchgang, warum sie auf dem 1. Tabellenplatz steht. Die Gäste wurden frühzeitig unter Druck gesetzt und nun funktionierte auch unser schnelles Kombinationsspiel. Sehenswert herausgespielte Tore durch Henrik (3), Hannes und Leon waren die Folge. Dies wurde durch unsere Anhänger mit viel Applaus honoriert. Am Ende stand ein ungefährdeter 7:1 Erfolg zu Buche.

Nach dem Schlusspfiff dann großer Jubel unter Spielern und Trainern nach einer, aufgrund der dünnen Personaldecke, schwierigen Saison.

Ein großes Dankeschön nochmals an alle Spieler, da wir über die Saison kaum Ausfälle zu verzeichnen hatten.

Die Mannschaft und die Trainer möchten sich auf diesem Weg nochmals bei unserer E-Jugend mit Trainer Toralf Wetzel bedanken, da ohne diese Unterstützung der Meistertitel nicht möglich gewesen wäre.

Aufstellung:       B. Schumann, N. Kropp, H. Winkler, J. Winkler, Le. Lohwasser, T. Göhler, H. Kirchhof, H. Rappräger, J. Eihsler

Torschützen:     J. Winkler (2), H. Winkler (3), H. Rappräger (1), Le. Lohwasser (1)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.