VfB Leisnig – Roßweiner SV 1:9

Nachdem unsere Mannschaft im letzten Heimspiel gegen Döbeln nicht überzeugen konnte, zeigte sie im Auswärtsspiel gegen Leisnig eine starke Leistung.

Zu Beginn des Spiels hatten wir noch einige Probleme uns auf den Gegner und die Platzbedingungen einzustellen. Leisnig ging durch einen abgefälschten Schuss in Führung. Nachdem Henrik durch einen Schuss ins Tordreieck den Ausgleich erzielen konnte, übernahmen wir nun fast vollständig die Spielkontrolle. Nils und Julien gelangen weitere Treffer zur 3:1 Halbzeitführung.

Nach dem Seitenwechsel spielten wir weiter konzentriert in Richtung Leisniger Tor und konnten das Ergebnis weiter in die Höhe schrauben. Erfreulich war, dass sich mehrere Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Die Abwehr mit Justin, Leon und Bruno stand sicher und ließ kaum noch Torgelegenheiten der Gastgeber zu. Am Ende stand ein verdienter 9:1 Erfolg zu Buche.

Ein großes Lob an alle Spieler für die überzeugende Mannschaftsleistung an diesem Tag.

Aufstellung: B. Schumann, N. Laugsch, H. Winkler, J. Winkler, L. Lohwasser, L. Kießig,
T. Göhler, L. Lohwasser, J. Foral, J. Rappräger

Torschützen: J. Winkler (3), N. Laugsch (3), Lo. Lohwasser (1), H. Winkler (1), J. Rappräger (1)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.