bjgd2Auf der Größe eines D-Jugendplatzes bestritten heute unsere Jungs ihr Auswärtsspiel in Wurzen. Von Anfang an übernahm unsere Mannschaft die Initiative ,unsere spielerisch und taktische Überlegenheit konnten wir leider nicht in Tore umsetzen. So kam es das Wurzen in Führung ging. Die Gegnermannschaft provozierte immer wieder mit Fouls worauf der ansonsten gute Schiedsrichter immer wieder herein fiel, dadurch fielen weitere Tore für Wurzen. Der Wurzener Trainer tat sein Übriges und forderte seine Mannschaft auf, sich fallen zu lassen.
In der zweiten Halbzeit versuchten unsere Spieler weiter nach vorn zu spielen was durch Fouls und unfaire Spielweise des Gegners immer wieder unterbrochen wurde. Höhepunkt dieses Spieles war ein sehr grobes Foulspieles des Kapitäns von Wurzen was zwingend die rote Karte gewesen wäre, es aber nur die gelbe gegeben wurde. Ein großes Lob an unsere Spieler die sich nicht provozieren ließen, ruhig weiterspielten und versuchten fußballerisch die Antwort zu geben. Leider konnten wir unsere Torchancen nicht nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.