Liebe 1. Männermannschaft des Roßweiner Sportvereins,

ja, es läuft sportlich nicht so gut zur Zeit. Ja, die Spielerdecke ist „übersichtlich“ und aktuell vielleicht nicht auf dem technischen und konditionellen Niveau um in dieser Liga Anspruch auf einen besseren Tabellenplatz zu erheben. Und ja, selbst beim Lesen bemerke ich gerade das dies nicht die besten Voraussetzungen für den Nichtabstieg sind und um hier gute Laune zu verbreiten.

ABER !!!!

Es finden sich dennoch Woche für Woche Verantwortliche und Spieler die trainieren und an die Sache glauben. VIELE Sponsoren die, egal auf welche Art und Weise, unterstützen und an Euch glauben. Zuschauer die meckern und alles besser wissen, aber im Stadion sind und unterstützen – und natürlich auch (irgendwie) an Euch glauben.

Und allein das zählt und sollte genug Ansporn für jeden Einzelnen sein um in den letzten Spielen das Bestmögliche herauszuholen und an seine Grenzen zu gehen.

Solange der Drops nicht gelutscht, das Schiff nicht gesunken und der Zug nicht abgefahren ist, besteht noch eine rechnerische Chance – nutzt sie. Am Besten Ihr macht heute gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn Regis-Breitingen den ersten Schritt. Meine Unterstützung sei Euch gewiss :-).

ausschnitt tabelle

Um es mit den Worten Eures Kapitäns zu sagen:

Mund abwischen und weiter machen! „.

In diesem Sinne. Viel Erfolg !!!!

Sport frei. Silvio

P.S. Sollte das der Ein oder Andere lesen, ist er herzlich eingeladen, unseren Verein heute ab 15:00 Uhr mit seiner Anwesenheit im Stadion zu unterstützen.

Bildquellennachweis: lightwise / 123RF Stock Foto


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.